Die brezligen Fragen


Nach der Legende blieb dem verurteilten Bäcker nur die eine Chance: er konnte zwei Enden eines Teigstrangs so miteinander verschlingen und verbinden, dass drei Durchblicke entstanden.
Auf heute angewandt würde man sagen: drei Gesichtspunkte müssen eingenommen werden. Die braucht es, um uns selbst in unserer Zeit zu betrachten. Ein Theaterstück, historische und zeitgenössische Kunst öffnen Tür und Tor, um die Brezel-Fragen weiter in die Zukunft zu denken.