„Der Brezel neue Kleider“

Brezel-Kunst von Jürgen Roesner

 

Das „Antlitz“ der Brezel ist das Thema des Künstlers Jürgen Roesner. Er zieht ihr ständig neue Kleider an, so kann sie widerborstig stachelig sein, aufreizend verliebt, quietschbunt oder borkig wie Baumrinde. Manchmal wirkt sie geschminkt wie ein Gesicht, der „Ausbund“ der Brezel wird zum Mund, zeigt gar Zähne. Doch immer bleibt die Basis gleich: die Laugenbrezel.
Die bunte Vielfalt und Verschiedenheit trotz aller Wesensgleichheit. Ähnelt etwa die Brezel dem Menschen? Welche Metaphorik ist in ihr versteckt? Jürgen Roesner geht diesen Spuren nach. Sähen wir sie nackt: vielleicht verstünden wir der Brezel Kern?

Der Brezel neue Kleider

Auftakt…

…mit Museumskurator Frank Lang

…und Künstler Jürgen Roesner

Erste Brezelbetrachtungen

Brezelwald

Jürgen Roesner inmitten seiner Brezeln

Brezelbeobachtungen